Header

Kinderkirche

Kinderkirche

Herzliche Einladung an alle Kinder von 3 bis 12 Jahren.

Jeden Sonntag feiern Kinder und MitarbeiterInnen der Kinderkirche zusammen Gottesdienst.

 

Treffpunkt: Sonntags um 10:45 Uhr (außer in den Ferien)
Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender oder dem Amtsblatt.

Ort: Im Untergeschoss des Evangelischen Gemeindezentrum West, Reisachstraße 7 (Echterdingen)

 

Unser Flyer kann hier heruntergeladen und gerne weiterverteilt werden.

Unsere aktuell geplanten Termine - kurzfristige Änderungen kommunizieren wir auch über das Amtsblatt:

Die geplanten Termine der Kinderkirche müssen leider aufgrund des Coronavirus bis zu den Osterferien entfallen.

Von der Landeskirche bzw. der Kirche für Kinder gibt es digital Angebote, die ihr in dieser Zeit nutzen könnt:

Datum Hinweis
22.03. Keine Kinderkirche
29.03. Keine Kinderkirche
05.04. Keine Kinderkirche
12.04. Kinderkirche mit Anfang oben
19.04. Keine Kinderkirche: Ferien

 

Wir beten, singen & hören spannende Geschichten aus der Bibel. Manchmal schauen wir auch einen kleinen Film, um die Geschichten zu verstehen.
Anschließend basteln, spielen oder backen wir, z.B. Fladenbrot, um gemeinsam das Abendmahl zu feiern.

 

Einmal im Jahr findet unser Kinderkirch-Wochenende statt, das unter dem Motto einer biblischen Geschichte steht, die wir gemeinsam mit den Kindern erleben. Dabei kommt natürlich auch Spiel & Spaß, z.B. bei einem Geländespiel, nicht zu kurz.
Bei unserem Wochenende steht dazu auch das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund, wie z.B. beim gemeinsamen Kochen des Abendessens.

Dieses Jahr findet unser Kinderkirch-Wochenende vom 20. bis 21.06.2020 statt. Weitere Informationen werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

 

Unser Opfer

Das Opfer der Kinderkirche wird an DIGUNA („Die gute Nachricht“) weitergeleitet.

Seit Februar 2015 haben wir ein Patenkind im Rainbow-Kinderheim in Tinderet (Kenia), das wir mit monatlichen Spenden unterstützen.
Unser Patenkind Ian ist 2009 geboren und kann mit unserer Hilfe dort im Kinderheim wohnen und einen Kindergarten besuchen. Seine arbeitslose und alleinerziehende Mutter kann sich nicht um ihn und seine 4 Geschwister kümmern.
Wir erhalten regelmäßig Informationen, wie es ihm geht – sprechen Sie uns einfach an.

Einen Eindruck der Arbeit in Tinderet erhalten Sie auch in einem Video oder im Info-Flyer der DIGUNA.

 

Kontakt
Bei Fragen, Anregungen etc. können Sie sich gerne an Gemeindediakonin Esther Kruschel oder das Gemeindebüro wenden.