Header

Zusammenarbeit mit Altersheimen

Tagesausklang in den Gärtlesackern

Gärtlesäcker

Für die Bewohner der Seniorenwohnanlage in den Gärtlesäckern (40 – 46) findet jede Woche ein Gottesdienst statt (außerhalb der Ferien). Dieser "Tagesausklang" wird von den Pfarrern und Hanna Kunzi abwechselnd gestaltet. Die Pfarrer übernehmen dabei jeden 3. Freitag.

Wann? Donnerstags, 16:30 Uhr (außerhalb der Ferien)

Wo? Im Gemeinschaftsraum der Wohnanlagen, in den Gärtlesäckern 46

Für wen? Bewohner, Anwohner und alle interessierten Gemeindeglieder

 

Kursana

Kursana

Im Haus Kursana gibt es einige geistliche Angebote, die von der evangelischen Kirchengemeinde ausgerichtet werden. Dies geschieht in Koordination mit dem Direktor und dem Sozialen Dienst der Seniorenresidenz Kursana.

Die folgenden Angebote sind für die Bewohner des Kusana-Domizils und alle Gemeindeglieder:

Die Gottesdienste finden einmal im Monat (in der Regel am 3. Dienstag um 16:00 Uhr) statt. Sie sind als Ökumenisches Angebot gedacht. Deshalb werden sie im Wechsel mit der katholischen und der Evangelisch-methodistischen Kirche durchgeführt.

Einmal im Jahr bietet das Kursana-Domizil einen Trauergottesdienst für die Angehörigen und Bewohner an, in dem an die Verstorbenen gedacht wird.

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender bzw. dem Amtsblatt.

 

Ansprechpartner sind Pfarrer Hans-Peter Krüger (Kursana) und Pfarrer Georg Nicolaus (Gärtlesäcker).

Bibel

Aktuelle Tageslosung


Du musst innewerden und erfahren, was es für Jammer und Herzeleid bringt, den HERRN, deinen Gott, zu verlassen und mich nicht zu fürchten.

Jeremia 2,19

Als der jüngere Sohn alles verbraucht hatte, kam eine große Hungersnot über jenes Land und er fing an zu darben und ging hin und hängte sich an einen Bürger jenes Landes; der schickte ihn auf seinen Acker, die Säue zu hüten.

Lukas 15,14-15


© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Schaukasten

Schaukasten

>> zum Archiv

Aktueller Gemeindebrief

Aktueller Gemeindebrief

>> zum Archiv