Header

"Liebste Fenchel"

Am 22. September 2019 findet um 17 Uhr in der Stephanuskirche Echterdingen ein besonderes Instrumentalkonzert statt. Unter dem Titel "Liebste Fenchel" erklingen Streichquartette der Geschwister Fanny Hensel, geb. Mendelssohn und Felix Mendelssohn Bartholdy. Dieses Konzert bildet den Auftakt des Themenschwerpunktes "Mendelssohn": in insgesamt drei Konzerten werden bis zum 24. November Werke des genialen Komponisten in unterschiedlichen Besetzungen vorgestellt – vom Instrumentalkonzert über Chor- und Orgelmusik bis hin zum groß besetzten Oratorienkonzert. Am 22. September werden die Quartette in Es-Dur op. 12 und in a-Moll op. 13 von Felix Mendelssohn Bartholdy und das Quartett in Es-Dur von Fanny Hensel einander gegenüber gestellt. Dazu wird aus dem Briefwechsel der Geschwister gelesen. Fanny war musikalisch ebenfalls hochbegabt wie ihr jüngerer Bruder Felix, jedoch blieb ihr der Musikerberuf von Seiten ihrer Familie, besonders ihres Vaters verwehrt, da sie als Frau von ihrem Stand, wie es der damaligen Zeit entsprach, nicht selbständig Geld verdienen durfte. Dass ihre Kompositionen denen ihres Bruders ebenbürtig sind, kann man in diesem Konzert erleben. Es musiziert das Lotus String Quartet Stuttgart. Sprecherin ist Brigitte Mühleisen. Der Eintritt ist frei! Spenden für die Kirchenmusik sind willkommen!

 





Schaukasten

Schaukasten

>> zum Archiv

Aktueller Gemeindebrief

Aktueller Gemeindebrief

>> zum Archiv