Header

Frauenfrühstück und -vesper

Frauen der Evangelischen Kirchengemeinde laden Frauen ein, um Impulse für Lebens- und Glaubensfragen zu geben und darüber ins Gespräch zu kommen. Neben dem gemeinsamen Essen steht ein Referat zu einem ausgewählten Thema im Mittelpunkt der Veranstaltungen.

 

Das Frauenfrühstück findet zweimal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst - statt, am Samstagmorgen von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr.

Das Frauenvesper findet einmal Jahr - im Frühsommer - statt, am Freitagabend von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Die Treffen sind entweder im Philipp-Matthäus-Hahn-Gemeindehaus oder im Gemeindezentrum West. Die genauen Termine und Orte werden im Amtsblatt unter den kirchlichen Nachrichten veröffentlicht.

 

Ansprechpartnerin für das Frauenfrühstück- und Frauenvesper-Team: Carmen Veit, Telefon 0711 7943043 - E-Mail Carmen.Veit@live.de

 

Termine 2019

  • "Ohne Moos nichts los. Unser Umgang mit dem Geld - reine Privatsache?"
    Samstag, 9. November 2019, Frauenfrühstück mit der Referentin Frau Dr. Iris Bollerhoff
    09:00 - 11:00 Uhr - Evang. Gemeindezentrum West, Reisachstraße 7

 

Zum Vormerken - die Termine für 2020

  • "Und plötzlich ist alles anders"
    Samstag, 15. Februar 2020, Frauenfrühstück mit der Referentin Ute Wolff (Katholische Pastoralreferentin & Klinikseelsorgerin)
    09.00 Uhr - 11.00 Uhr - Ph.-M.-Hahn-Gemeindehaus, Bismarckstraße 3

  • "Alternative Heilmethoden - Wie grenze ich ab zur Esotherik?"
    Freitag, 8. Mai 2020, Frauenvesper mit der Referentin Ruth Suchalla (Heilpraktikerin)
    19:00 - 21:00 Uhr, Evang. Gemeindezentrum West, Reisachstraße 7

  • Samstag, 14. November 2020, Frauenfrühstück mit der Referentin Andrea Dreßen (Grundschullehrerin)
    09:00 - 11:00 Uhr, Evang. Gemeindezentrum West, Reisachstraße 7